Polka d’Echallens

Schweiz

Ausgangsaufstellung:

Paare im Flankendoppelkreis, Blick in Tanzrichtung, Tänzer Hände eingestützt, Tänzerin Hände am Rock

A 1                   Y allons-nous? Gehen wir los?

Takt 1             1 Wechselschritt schräg auseinander, beide beginnen mit dem Außenfuß

Takt 2             1 Wechselschritt schräg zueinander

Takt 3             1 Wechselschritt rückwärts, Tänzer beginnt links, Tänzerin rechts

Takt 4             mit 3 Schritten machen Tänzer und Tänzerin jeweils eine halbe Drehung zueinander (Tänzer rechts – im Uhrzeigersinn / Tänzerin links – gegen den Uhrzeigersinn)

Takt 5             1 Wechselschritt schräg auseinander (gegen Tanzrichtung)

Takt 6             1 Wechselschritt schräg zueinander

Takt 7             1 Wechselschritt rückwärts

Takt 8             mit 3 Schritten machen Tänzer und Tänzerin jeweils eine halbe Drehung zueinander (Tänzer links – gegen den Uhrzeigersinn / Tänzerin rechts – im Uhrzeigersinn)

Wiederholung A 1

Takt 1-8          wie A1 Takt 1-8

 

B 1                   Mais aller où? A Echallens bien sûr! Aber wohin? Natürlich nach Echallens!

Takt 1             Vordere Kreuzhandfassung, beide machen einen Wechselschritt mit Überschwenken schräg links vorwärts

Takt 2             1 Wechselschritt schräg rechts vorwärts

Takt 3             2 Hüpfschritte in Tanzrichtung (beide beginnen mit dem linken Fuß)

Takt 4             Während der Tänzer 4 Schritte am Platz macht, wechselt die Tänzerin mit 1 Drehung gegen den Uhrzeigersinn vor dem Tänzer an dessen linke Seite

Takt 5-7          wie Takte 1-3, jedoch steht die Tänzerin an der linken Seite des Tänzers

Takt 8             Tänzer und Tänzerin stampfen 3mal auf – links-rechts-links

 

Wiederholung B 1

Takt 1-8          wie B 1, jedoch wechselt nun der Tänzer vor der Tänzerin an ihre linke Seite

 

A 2                  Y allons-Nous? Gehen wir los?

Takt 1-8          wie A1, Takt 1-8

 

C 1                   Et l’on y danse la polka! Und da tanzen wir Polka!

Aufstellung
Stirndoppelkreis, Oberarmfassung

Takt 1             1 Hüpfschritt und 2 Schritte am Platz, beide beginnen mit dem linken Fuß

Takt 2             1 Hüpfschritt und 2 Schritte am Platz, mit dem rechten Fuß

Takt 3-4          das Paar macht mit 4 Schritten, links beginnend, eine halbe Drehung im Uhrzeigersinn

Takt 5-8          wie Takte 1-4, jedoch am Gegenplatz

Wiederholung C 1

Takt 1-8          wie C 1, Takt 1-8

 

A 3                  Est-ce qu’on y retourne? Kommen wir wieder zurück?

wie A, Takt 1-8

 

C 2                   Pour y danser la polka! Um Polka zu tanzen!

Takt 1-8          wie C 1, Takt 1-8

Wiederholung C 2

Takt 1-8          wie C 1, Takt 1-8

Spielfolge: AA BB A CC A CC

© Maria Karwinsky, Volkstanzkreis Freising, März 2022

Herkunft:

Tanz aus Echallens, im Distrikt Gros-de-Vaud des Kantons Waadt in der Schweiz.
Ehemaliger deutscher Name von Echallens war Tscherlitz (16. bis zum 18. Jahrhundert)

Melodie von Michel Steiner, Choreografie von Annelise Cavin, 1978

Musik auf der CD „Beschwingt uf Schritt und Tritt 1“, erhältlich beim Heimatkulturwerk:

www.heimatkulturwerk.de

Tanzvideo bei Youtube

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner