Vortanzen in der Rot-Kreuz-Straße

Unser nächstes öffentliche Vortanzen sollte am 3. Mai 2020 im Seniorenzentrum der Heilig-Geist-Spital Stiftung in der Rot-Kreuz-Straße stattfinden.

Auf Grund der aktuellen Lage wurde es abgesagt.

Ob wir für dieses Jahr noch einen Termin finden, steht in den Sternen!

 

Die Gründung der Heiliggeistspital-Stiftung geht auf den Freisinger Bischof Leopold von Sturmberg im Jahre 1380 zurück. In den 1980er Jahren kam die Pflegeeinrichtung an der Rot-Kreuz-Straße hinzu. Seit mehr als 25 Jahren erfreut der Volkstanzkreis Freising nun schon die Bewohner der Spitals ein- bis zweimal im Jahr mit Tänzen aus seinem Volkstanz-Repertoire.

Die Fotos rechts zeigen die Tänzerinnen und Tänzer 2018, und Walter Bucksch mit der Sozialpädagogin des Heimes Ingrid Brütting, die auch gerne einmal die Holsteiner Dreitour mittanzt.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner